Bluesnights

Blueskonzerte in Degersheim

Blucerne Schweizer Beitrag für die European Blues Challenge in Berlin – CH Blues Award 2014 Nominee

08. Nov. 14, 20:25h: Bluecerne

Degersheim, Feldeggstr. 3,
im Dachstockkonzertsaal vom Grauer-Areal

Bluecerne

Mit voller Leidenschaft hat sich die siebenköpfige Band aus Luzern dem Blues mit all seinen verschiedenen Ausprägungen verschrieben. 2011 wurde Bluecerne als Schweizer Beitrag für die 1. European Blues Challenge in Berlin nominiert. 2012 gingen sie als Sieger der Promo Blues Night (früher: Swiss Talent Blues Night) des 13. Bluesfestivals Basel hervor und haben sich damit den Support eines Hauptacts am Festival 2013 gesichert.

Gut zwölf Jahre gibt die Luzerner Bluesband, die zu den besten der Schweiz zählt. Die Gruppe um Renato Cazzaniga überzeugt mit gut arrangierten und gefühlvoll vorgetragenen R&B und Soul Stücken, bedient sich aber auch in allen anderen Spielarten des Blues. 2011 wurde Bluecerne als Schweizer Beitrag für die 1. European Blues Challenge in Berlin nominiert. 2012 gingen sie als Sieger der Promo Blues Night des Bluesfestivals Basel hervor und haben sich damit den Support eines Hauptacts gesichert.

Der einfühlsame Gesang des Frontmanns Renato Cazzaniga wird unterstützt vom talentier-ten Gitarristen Roli Mosimann, Heinz «Moby» Arnolds Keyboard- oder Hammondklängen und der Hornsection aus Patrick Röösli und Beda Wenk. Dazu kommt die Rhythmusgruppe aus Michi Bütikofer und Eric Kunz. Bisher haben sie eine CD, «Bluecerne» eingespielt, die sowohl vom Inhalt, als auch von der Aufnahmetechnik her begeistert. Darrell Nulisch, der zur Aufnahmezeit in der Schweiz weilte, liess es sich nicht nehmen, als Gastsänger bei drei Songs mit zu machen. Die Qualitäten der Band kommen am besten live zur Geltung.

Lineup: Renato Cazzaniga (voc), Heinz «Moby» Arnold (p, org, mha), Roli Mosimann (g), Michi Bütikofer
(b); Eric Kunz (dr), Patrick Röösli (sax), Beda Wenk (tp)
Website: www.bluecerne.ch/ Link

Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=6qYWCVq356I